Kampagne Lëtz' Step to Fairtrade 2017

Werden Sie aktiv und machen Sie Ihren Schritt für eine gerechtere Welt!

 

Fairtrade Lëtzebuerg feiert seinen 25. Geburtstag! Neben vielen weiteren spannenden Aktionen lädt Fairtrade Lëtzebuerg Sie herzlich ein, aktiv an unserer nationalen Sensibilisierungskampagne, die vom 1. bis zum 14. Mai in ganz Luxemburg stattfindet, teilzunehmen!

Einige wenige Akteure dominieren den Weltmarkt und vermehren ihre Profite, während die kleinen Produzenten um ihr Überleben kämpfen. Ungleichheit ist eine der größten Herausforderungen weltweit. Ein fairer und verantwortungsvoller Handel stellt noch lange keine Selbstverständlichkeit auf dem Weltmarkt dar. Viele Kleinbauern und Arbeiter in Afrika, Asien und Lateinamerika müssen täglich kämpfen, um auf dem profitorientierten Markt bestehen zu können.

Das Ziel der Kampagne „Lëtz’ Step to Fairtrade“ ist zu zeigen, dass jeder tagtäglich mit kleinen Änderungen in seinem Konsumverhalten dazu beitragen kann, gegen die Ungerechtigkeit des Weltmarktes zu kämpfen. Indem Sie ein Fairtrade zertifiziertes Produkt auswählen, unterstützen Sie die Arbeit der Produzenten und Arbeiter und erlauben ihnen, einen korrekten Preis für ihre Ware zu erhalten.

Wie funktioniert die Kampagne Lëtz’ Step to Fairtrade?

Während der Kampagne können Sie eine Aktion rund um die Produkte oder die Thematik des Fairen Handels organisieren. Das Ziel ist, dass die Konsumenten ein bewussteres und verantwortungsvolleres Konsumverhalten entwickeln und über den Fairen Handel informiert werden.

Wie können Sie teilnehmen? Hier ein paar Ideen:

  • Organisieren Sie am Wochenende vom 12. bis 14. Mai ein Picknick und nehmen Sie somit an unserer großen Fairtrade-Picknick-Challenge teil!

  • Starten Sie fair in den Tag mit einem Fairtrade Breakfast oder Brunch mit Marmelade, Schokoaufstrich, Fruchtsaft, Kaffee, Tee… aus dem fairen Handel.

  • Denken Sie bei Ihrem Einkauf daran, dass Sie als Konsument die Wahl haben.
  • Verwöhnen Sie sich mit einem leckeren Menü aus Fairtrade Zutaten: Reis, Quinoa, Schokolade, Bananen, Wein, Honig...
  • Nehmen Sie an einem „Lëtz’ Step“ Event in Ihrer Nachbarschaft teil oder organisieren Sie selber einen Thementag oder –abend: Fairtrade Menü, Filmvorführungen über den Fairen Handel...
  • Sensibilisieren Sie Ihr Umfeld! Erzählen Sie Ihren Bekannten von den Auswirkungen von Fairtrade.
  • Überzeugen Sie Ihr Lieblingsrestaurant oder –café davon, fair gehandelte Produkte zu verwenden.

Jede weitere Idee ist natürlich mehr als willkommen. Auf dieser Seite können Sie Ihre Aktion einschreiben.

Machen Sie mit beim World Fairtrade Challenge!

12 - 14. Mai 2017

Fairtrade Lëtzebuerg schließt sich dem internationalen World Fairtrade Challenge an. Mit ihrer Lëtz' Step Aktion können Sie also doppelt aktiv werden: Nehmen Sie am weltweit größten Fairtrade Fest teil und unterstützen Sie die Produzenten und Arbeiter im Süden! Ihre Aktion im Rahmen der Lëtz’ Step Kampagne trägt dazu bei, die Dynamik des fairen Handels auf internationalem Niveau zu stärken.

Sensibilisierungsmaterial

Um Sie während Ihres Events zu unterstützen, stellen wir Ihnen Sensibilisierungsmaterial zur Verfügung. Das ganze Angebot und den Bestellschein finden Sie in der Rubrik „Material und Downloads“.

Die Aktionen, die unsere Partner organisieren, werden natürlich über die Kommunikationsmittel von Fairtrade Lëtzebuerg promotet: Webseite, soziale Netzwerke, Pressemitteilungen usw.

Wir stehen gerne für weitere Fragen oder Vorschläge zu Ihrer Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter der Nummer +352 35 07 62, wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Events.

Jede Geste, jede Aktion, jeder „Step“ für den Fairen Handel zählt!